Die FreiwilligenAgentur Goslar wurde im Jahr 2002 gegründet. Sie ist Ansprechpartner für alle Fragen des bürgerschaftlichen Engagements. Mit der Entwicklung eigener und/oder Kooperationsprojekte reagiert die Agentur auf regionalen Bedarf. Mehr über die Entstehungsgeschichte und die Entwicklung der Freiwilligenagentur in den ersten 10 Jahren erfahren Sie in unserer Chronik.

Träger der Freiwilligenagentur ist die Diakonie im Braunschweiger Land gemeinnützige GmbH, Kreisstelle Goslar.

Der Beirat setzt sich zusammen aus Vertretern der Diakonie, der Stadt Goslar, der Kooperationspartner und der Freiwilligenagentur.

Im Agenturteam engagieren sich eine hauptamtliche Leiterin und mehrere ehrenamtlich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Arbeit profitiert von den vielfältigen Kompetenzen der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zeichnet sich durch hohe Professionalität aus.

Die Qualität der Arbeit wurde durch die Verleihung des Qualitätssiegels der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) im Jahr 2009 erstmalig bestätigt. Die Rezertifizierungen erfolgen in regelmäßigen Abständen.

Im Rahmen unserer täglichen Arbeit sind wir den Regeln und Grundsätzen unseres Leitbildes verpflichtet.

Go to top